Erkältung

Wassertrinken hilft in der Erkältungszeit
Pressemitteilungen
Die Tage werden langsam wieder länger und manch einer mag denken, nun ist auch die Erkältungszeit bald überstanden. Leider sind wir noch mitten in der Grippesaison, die bis Mitte Mai andauert. Die Influenzaviren zirkulieren daher noch eine ganze Weile. Grippe verbreitet sich über virushaltige Tröpfchen. Die kleinen Erreger werden beim Husten oder Niesen von Mensch zu Mensch übertragen und dringen über die Schleimhäute in den Körper ein. Auch über Oberflächen z. B. Türklinken, auf denen [...]
Viel trinken in der Schnupfenzeit
Pressemitteilungen
Frankfurt am Main, September 2008 - Wenn es draußen ungemütlich kalt wird, haben Erkältungserreger leichtes Spiel. Die trockene Luft in geheizten Räumen lässt die Schleimhäute im Nasen- und Rachenraum austrocknen. Die Folge: Die natürliche Barrierefunktion der Schleimhäute gegen Viren und Bakterien wird geschwächt. Im Herbst und Winter ist es daher wichtig, ausreichend zu trinken, um sich gegen Erkältungen zu wappnen. Das frische Wasser aus der Leitung macht regelmäßiges Trinken einfach, denn es ist überall und [...]