Umfrage

Durstige Kinder können sich schlechter konzentrieren
Studien
Eine Auswertung wissenschaftlicher Studien zeigte: Eine unzureichende Flüssigkeitszufuhr führt dazu, dass Kinder und Jugendliche sich schlechter konzentrieren können. Vorgehensweise Das Forum Trinkwasser e.V. gab eine Auswertung wissenschaftlicher Studien in Auftrag, um den Zusammenhang zwischen Trinken und Leistungsfähigkeit bei Kindern in Schule und Freizeit zu klären. Professor Dr. Helmut Heseker, Ernährungswissenschaftler und Leiter der Fachgruppe "Ernährung und Gesundheit" an der Universität Paderborn, und Professor Dr. Michael Weiß vom Sportmedizinischen Institut der Universität Paderborn werteten zahlreiche Studien [...]
Trinkwasser liegt im Trend
Pressemitteilungen
Frankfurt am Main, 19. September 2018 – Fast drei Viertel der Bevölkerung in Deutschland konsumieren täglich Trinkwasser. Das ergab eine repräsentative Kantar EMNID-Umfrage im Auftrag des Forum Trinkwasser e.V. im August 2018. Fast ein Drittel (29 Prozent) der Befragten deckt die empfohlene tägliche Trinkmenge von 1,5 Litern komplett mit Trinkwasser ab, weitere 36 Prozent trinken zwischen einem und drei Gläsern am Tag, 9% trinken es, aber weniger. Im Vergleich zu der letzten Umfrage des Forum [...]
„Ich trinke Leitungswasser – für mich und meine Umwelt“
Pressemitteilungen
Frankfurt am Main, 09. Januar 2017 – Mehr als Dreiviertel der Bundesbürger trinkt Trinkwasser aus der Leitung, Tendenz steigend (GfK 2016). Die Hauptargumente für Trinkwasser: Es ist lecker, sicher, praktisch und preiswert sowie umweltschonend (TNS Emnid Umfrage im Auftrag des Forum Trinkwasser, Oktober 2016). Denn Trinkwasser wird aus natürlichen Wasservorkommen der näheren Umgebung gewonnen und benötigt weder Verpackung, noch Transport per LKW oder Abholung im Supermarkt. Auf seinem Weg durch den Boden nimmt es unterschiedliche [...]
Trinkwasser im Restaurant erwünscht (2013)
Umfragen
Die Mehrheit der Deutschen fände das Angebot von Trinkwasser im Restaurant sehr gut und empfindet dies als sympathischen Service. Das ergabe eine repräsentative TNS Emnid-Umfrage im Januar 2013 im Auftrag des Forum Trinkwasser. Vorgehensweise Über 1.000 Personen über 14 Jahren wurden telefonisch befragt, wie sie das Angebot von Trinkwasser als Service in Restaurants beurteilen. Ergebnisse Die Mehrheit der Bundesbürger (76 Prozent) wünscht sich Trinkwasser aus der Leitung als Service im Restaurant. Ebenfalls 76 Prozent denken [...]
Trinkwasser im Restaurant erwünscht
Pressemitteilungen
Frankfurt am Main, Januar 2013 – Andere Länder, andere Sitten: Während in Restaurants in den USA, in Frankreich oder Österreich zum Essen oftmals eine Karaffe frisches Trinkwasser aus der Leitung gereicht wird, erntet der Gast hierzulande nicht selten verdutze Blicke, wenn er danach fragt. Um herauszufinden, ob sich der deutsche Gast einen solchen Service wünscht, befragte TNS Emnid im Januar 2013 im Auftrag des Forum Trinkwasser mehr als 1.000 Bundesbürger. Das Ergebnis ist eindeutig: Die [...]
Die meisten Bundesbürger trinken täglich Trinkwasser aus der Leitung (2012)
Umfragen
Mehr als zwei Drittel der Bevölkerung nutzen Trinkwasser täglich als Getränk. Das ergab eine repräsentative Emnid-Umfrage im Auftrag des Forum Trinkwasser e.V. im April 2012. Vorgehensweise Über 1.000 Personen über 14 Jahren wurde bei einer Telefonumfrage die Frage gestellt: „Trinken Sie Trinkwasser aus der Leitung, egal ob pur oder aufgesprudelt?“ Ergebnisse Die Mehrheit – 64 Prozent – trinkt täglich Trinkwasser. Ein Drittel trinkt am Tag ein Glas Trinkwasser und mehr. Immerhin sieben Prozent trinken eineinhalb [...]
Die meisten Bundesbürger trinken täglich Trinkwasser aus der Leitung
Pressemitteilungen
Frankfurt am Main, 03. Mai 2012 – 64 Prozent der Deutschen nutzen Trinkwasser täglich als Getränk. Das ergab eine repräsentative Umfrage des Marktforschungsinstituts TNS Emnid bei über 1.000 Personen über 14 Jahren, die das Forum Trinkwasser in Auftrag gegeben hatte. Sie wurden gefragt, ob sie Trinkwasser aus der Leitung – pur oder aufgesprudelt – trinken. Ein Drittel trinkt täglich ein Glas Trinkwasser und mehr. Immerhin sieben Prozent trinken eineinhalb Liter pro Tag und mehr und [...]
Wasserhärte des Leitungswassers: Angaben für Härtegrad jetzt EU-weit einheitlich
Pressemitteilungen
Frankfurt am Main, Juni 2007 - Doch was macht eigentlich das Wasser hart? Laut einer Emnid-Befragung wissen die meisten Menschen in Deutschland, dass Kalk für die Wasserhärte verantwortlich ist. Doch nur jeder Zweite weiß, dass Kalk aus den Mineralstoffen Magnesium und Calcium besteht. Die Gesamtwasserhärte wird nun europaweit als Summe der im Wasser gelösten Erdalkalien Calcium und Magnesium in Millimol je Liter angegeben. Je mehr Calcium und Magnesium das Wasser enthält, desto härter ist es. [...]
Wassertrinken an Schulen noch keine Normalität (2005)
Umfragen
Während des Unterrichts dürfen Kinder nur selten ihren Durst stillen. Das ergab eine repräsentative Emnid-Umfrage bei Eltern zum Trinkverhalten von Kindern und Jugendlichen beim Sport und in der Schule im Auftrag des Forum Trinkwasser e.V. Vorgehensweise Insgesamt 1.002 Eltern schulpflichtiger Kinder im Alter von sechs bis 18 Jahren wurden bei einer Telefonumfrage folgende Fragen gestellt: Wie viel Sport treibt ihr Kind in seiner Freizeit, also außerhalb des Schulsportunterrichts? Wie viel trinkt ihr Kind in etwa [...]
Bestnoten für deutsches Trinkwasser (2004)
Umfragen
Nahezu alle Menschen in Deutschland geben ihrem Trinkwasser aus der Leitung ein "sehr gut" oder "gut". Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Emnid-Umfrage im Auftrag des Forum Trinkwasser e.V. zur Qualität des Trinkwassers in Deutschland. Vorgehensweise Insgesamt 1.005 Personen über 14 Jahre wurden bei einer Telefonumfrage folgende Fragen gestellt: Wofür nutzen Sie ihr Leitungswasser? Wie schmeckt Ihnen Ihr Leitungswasser? Was schätzen Sie – wie viel Wasser aus der Leitung trinken Sie an einem Tag? Wie [...]