Oktoberfest: Kostenfreies Trinkwasser

Ganz klar: Beim Oktoberfest geht es um die Maß Bier. Trinkwasser fließt vergleichsweise selten aus dem Zapfhahn. Dennoch legt, wer es alkoholfrei mag, bis zu 11,80 EUR für den Liter Wasser auf den Tisch. Zu teuer, befand der Münchner Stadtrat und forderte die Einrichtung kostenfreier Trinkwasserzapfstellen.

Und so konnte der Münchner Oberbürgermeister Anfang Oktober freudig verkünden: „Ich freue mich, dass wir jetzt auch auf der Wiesn kostenlos Trinkwasser anbieten können. Bereits vor einigen Wochen hatte ich die Münchner Gastronomen gebeten, die teilweise überteuerten Wasserpreise zu überdenken. Insofern war es mir ein Anliegen, auf unserem Volksfest mit gutem Beispiel voranzugehen und kostenloses Trinkwasser anzubieten. Prima, dass das für heuer noch geklappt hat.“

Der Dank geht an die Stadtwerke München, die als Wasserversorger der Stadt den Service bereitstellen. Wiesn-Besucher finden die vier Trinkwasserzapfstellen bei den  WC-Anlagen hinter den östlichen Bierzelten (Löwenbräu, Pschorr, Augustiner und Ochsenbraterei). Sind sind über die östliche Anlieferstraße leicht zu erreichen. Ein eigenes Abfüllgefäß muss allerdings mitgebracht werden.

Die Zapfstellen befinden sich jeweils hinter den östlichen Bierzelten.

Titelbild: München Tourismus, Tommy Lösch, bearbeitet durch Forum Trinkwasser e.V.
Karte: www.oktoberfest.de

Mehr Wissenswertes zum Thema Trinkwasser
Rund fünf Prozent aller Erwachsenen leiden mindestens einmal im Leben an Nierensteinen, und bei fast jedem zweiten Betroffenen bilden sie sich erneut. Zur Vorbeugung hilft vor allem eins: viel trinken und sich gesund ernähren.
An Silvester lassen es viele gerne krachen. Nach einer feuchtfröhlichen Party kommt jedoch am nächsten Tag das böse Erwachen: Man hat einen Kater. Hilft es, mit dem Alkohol gleichzeitig auch viel Wasser zu trinken, um einem Kater vorzubeugen?
Welche Bedeutung hat Wasser für unsere Gesundheit? Wie können wir sicher sein, dass unser Trinkwasser sauber ist? Müssen wir uns Sorgen über die Verfügbarkeit von Wasser machen? In jeder Folge setzen wir einen anderen Themenschwerpunkt - neue Erkenntnisse garantiert!