Podcast-Reihe

Folge 1: Welche Bedeutung hat Wasser in unserer Ernährung?

Prof. Dr. Lars Libuda, Ernährungswissenschaftler an der Universität Paderborn (und  mit dem bekannten Fußballer verwandt), spricht über die Bedeutung von Wasser für unseren Körper und eine ausgewogene Trinkmenge bei der Ernährung. Warum es aber auch auf die Qualität der Getränke ankommt und warum Kinder besonders gefährdet sind, bei falscher Getränkewahl gesundheitliche Nachteile zu erleiden, erfahrt ihr hier im Wasser!Wissen Talk.

Folge 2: Wie wird die Qualität unseres Trinkwassers sichergestellt?

Dr. Camilla Beulker, Abteilungsleiterin Trinkwasser- und Badebeckenwasserhygiene am Umweltbundesamt,  erklärt, wann man von einer guten Trinkwasserqualität sprechen kann und warum die Qualität unseres Trinkwassers bundesweit hervorragend ist, obwohl man von Nitrat- oder Medikamentenrückständen hört. Außerdem erfahrt ihr, warum die Beschaffenheit des Trinkwassers unterschiedlich ist und welche Verbesserungen Verbraucherinnen und Verbraucher von der im Juni 2023 in Kraft getretenen Trinkwasserverordnung erwarten dürfen.

Mehr Wissenswertes zum Thema Trinkwasser
Rund fünf Prozent aller Erwachsenen leiden mindestens einmal im Leben an Nierensteinen, und bei fast jedem zweiten Betroffenen bilden sie sich erneut. Zur Vorbeugung hilft vor allem eins: viel trinken und sich gesund ernähren.
An Silvester lassen es viele gerne krachen. Nach einer feuchtfröhlichen Party kommt jedoch am nächsten Tag das böse Erwachen: Man hat einen Kater. Hilft es, mit dem Alkohol gleichzeitig auch viel Wasser zu trinken, um einem Kater vorzubeugen?
Winterzeit – Erkältungszeit. Von Gesundheitsexperten wird empfohlen, gerade im Winter häufig zu trinken und auf eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr zu achten. Warum eigentlich?